RA-MICRO – Vom Anwalt für den Anwalt

Die RA-MICRO Unternehmensgruppe entwickelt seit 35 Jahren EDV-Lösungen für Anwaltskanzleien und bietet Dienstleistungen zur Optimierung von Kanzleiorganisation für Rechtsanwälte und Notare. Rechtsanwalt Dr. Peter Becker gründete 1981 das Unternehmen RA-MICRO und programmierte auf der Basis seiner eigenen Erfahrungen als Rechtsanwalt die Kanzleisoftware RA-MICRO. Heute ist RA-MICRO eine der umfangreichsten Anwaltssoftwares weltweit.

In allen Geschäftsfeldern der Unternehmensgruppe geht es um Optimierung der Arbeitsprozesse für mehr Effizienz am Arbeitsplatz und in der heutigen Zeit immer auch um ortsunabhängiges Arbeiten. Die RA-MICRO Unternehmensgruppe bietet eine breite Produktpalette für den modernen Anwalt. Dazu gehören professionelle Diktierlösungen inkl. Spracherkennung, Recherche- und Kommunikationsdienste sowie juristische Fach-Apps zur Erleichterung des anwaltlichen Arbeitsalltags. Mit der rasanten Entwicklung zeitgemäßer Digitalisierungstechnologien setzt die Unternehmensgruppe heute immer auch auf die Sicherstellung des Arbeitskreislaufs zwischen klassischer Kanzlei-EDV und mobilen Endgeräten.

Das RA-MICRO-Team arbeitet mit Leidenschaft an der Weiterentwicklung bestehender Produkte und an der Entwicklung innovativer neuer Produkte für die Zukunft. Ziel ist es dabei immer, die Arbeitsprozesse in den Kanzleien zu vereinfachen.

So trägt RA-MICRO zum Erfolg deutscher Anwaltskanzleien bei, was wiederum zum steten eigenen Unternehmenserfolg führt – seit über drei Jahrzehnten. Mit einer Installation an über 65.000 Arbeitsplätzen ist die RA-MICRO Anwaltssoftware in Deutschland Marktführer.

„Mit dem Kanzleistart ist es wie mit dem Knöpfen einer Jacke: Wenn man falsch anfängt, kann man sich später bemühen, wie man will – man kommt nie zu einem richtigen Ende.“

RA-MICRO Unternehmensgründer
RA Dr. Becker

Becker